Donnerstag, 19. September 2013

Arbeit und Karriere: Online Burn-out Test – wie gefährdet sind Sie?

Ob Sie mit Stress umgehen können oder Burn-out gefährdet sind, zeigt Ihnen der klinische Test nach den amerikanischen Psychologen Charles Carver, Christina Maslach und Susan Jackson. Sie erfahren, wie gut ihre Strategien im Umgang mit Stress sind und inwieweit Sie von Burn-out betroffen sind.

Arbeit und Karriere: Online Burn-out Test – wie gefährdet sind Sie?

Mittwoch, 11. September 2013

Freitag, 9. August 2013

CSD Lübeck: Schwarze Ballons für an Aids gestorbene Menschen

CSD Lübeck: Schwarze Ballons für an Aids gestorbene Menschen

Schwarze Ballons1

Am 17. August wehen in Lübeck wieder die Rainbow-Flaggen, es ist Christopher-Street-Day: es wird politisch, es wird fröhlich, es wird bunt, es wird schrill … und es wird nachdenklich!

In Lübeck ist es inzwischen zur Tradition geworden, dass genau dann, wenn das Straßenfest einen Höhepunkt erfährt der Menschen, die in Lübeck an den Folgen Ihrer AIDS-Erkrankung gestorben sind, gedacht wird. Mit einer Schweigeminute soll an die an AIDS verstorbenen Lübeckerinnen und Lübecker erinnert werden. Während „Tears in Heaven“ von der Bühne erklingt, lassen die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Freunde der Lübecker AIDS-Hilfe e.V. 130 schwarze Ballons aufsteigen.

Wir laden alle Lübecker und Lübeckerinnen ein, diesem besonderen und bewegenden Moment im Rahmen des Pride-Straßenfestes beizuwohnen.

Wann: Samstag, 17.08.2013, 18.00 Uhr

Wo: Bühne des CSD-Straßenfestes, An der Obertrave, 23552 Lübeck

Foto: W. D. Turné 07/wdt-photoart.de/cchl.de

Montag, 27. Mai 2013

Gutschein für Männer, die andere Männer lieben

Gutschein für Männer, die Sex mit Männern haben

 

Search

Kostenloser Check auf sexuell übertragbare Krankheiten.

Datum: Donnerstag, 04. Juli von 15.00 bis 21.00 Uhr.

Ort: Gesundheitsamt Lübeck, Sophienstraße 2-8, 23560 Lübeck,

Telefon: 0451 122 - 5370

Download: Gutschein Gesundheits-Check für Männer

Montag, 26. November 2012

Lübecker Aids-Hilfe: Welt Aids Tag 2012

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Lübecker Aids-Hilfe zum Welt-Aids-Tag am 01. Dezember 2012 ein Programm.

12.00 – 17.30 Uhr: Tag der offenen Tür in der Lübecker AIDS-Hilfe (Engelsgrube 16) mit Aktionen, Filmen und GesprächspartnerInnen mit und ohne HIV.

Adresse: Lübecker AIDS-Hilfe e. V., Engelsgrube 16, 23552 Lübeck
 
18.00 Uhr: Unser Solidaritätsmarsch durch die Lübecker Innenstadt startet um 18.00 Uhr von der Grünfläche vor dem Holstentor.

Die Aktivisten freuen sich, wenn viele, viele Menschen den Solidaritätsmarsch mitgehen und somit darauf aufmerksam machen, dass HIV/Aids auch 2012 noch immer ein Thema ist, dem wir uns stellen müssen und wollen – macht dafür kräftig Werbung in eurer Familie und in eurem Freundes- und Bekanntenkreis!

Solidarität braucht Unterstützung!
 
19.00 Uhr: Welt-AIDS-Tag-Andacht und Ausklang des Tages in der Ev.-Reform. Kirche (Königstraße 18) mit Pastor Matthias Stahlschmidt und vielen Menschen aus dem Kreis unserer AIDS-Hilfe

Samstag, 11. August 2012

CSD Lübeck 2012: Diskussionsrunde im Rathaus Lübeck

Zum CSD 2012 gibt es in Lübecker wieder eine Diskussionsrunde zu einem gesellschaftlichen Thema.

JUNG ... 30 ... ENDE - Leben in der Zukunft

Für homosexuelle Menschen wird es in Deutschland immer einfacher mit ihrer sexuellen Identität zu leben und immer mehr Menschen der „Generation Silver” leben offen schwul und lesbisch. Menschen mit HIV haben dank der modernen Therapie eine relativ normale Lebenserwartung.

- Wie wird unsere Gesellschaft in Zukunft mit offen homosexuell lebenden Menschen und mit immer mehr Menschen, die HIV-positiv leben, umgehen?

- Sind Pflegeeinrichtungen auf diese Personengruppen vorbereitet?Oder werden die Menschen dort eine neue Dimension der Ausgrenzung erfahren?

Jung, gesund, fit… so werden die Menschen in den Medien dargestellt. Insbesondere die Werbung schafft Ideale,die nur ganz wenigen Menschen vorbehalten sind. Die Realität ist aber, dass die Bevölkerung in Deutschland immer älter wird. Schürt diese Tatsache den Generationenkonflikt? Oder ist es nur eine Erfindung der Presse und findet so gar nicht statt?

Mit euch diskutieren:

- Gabriele Schopenhauer, Stadtpräsidentin Hansestadt Lübeck

- Hans-Jürgen Wolter, Rechtsanwalt LSVD Schleswig-Holstein

- Ursula Vieth, Hospiz- und Palliativberaterin und -referentin, Trauerrednerin

- Thilo, Rollenmodell der Präventionskampagne IWWIT, HIV-positiv

- Wolfgang, Rollenmodell der Präventionskampagne IWWIT, HIV-positiv

- Florian Schell, ehrenamtlicher Präventionist der Lübecker AIDS-Hilfe e.V.

- Jörg Kuch, AIDS-Pflege Lübeck

- Moderation: Alexander Popp, Supervisor DGSv, Coach, Geschäftsführer Bundesforum Männer

Datum: MONTAG, 13. AUG.2012 ab 19 UHR

Ort: Bürgerschaftssaal, Rathaus Lübeck, Breite Straße 62, 23552 Lübeck

Eintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Samstag, 28. April 2012

Haspa Marathon Hamburg 2012

Am 29. April 2012 ist es wieder soweit: der Haspa Marathon Hamburg findet zum 27. Mal statt. Mehr als 20.000 Läufer werden unterwegs sein und über 800.000 begeisterte Marathon-Fans, Familienangehörige und Freunde werden die 42,195 Kilometer lange Strecke in unserer schönen Hansestadt säumen. Mit hohen Teilnehmer-, Zuschauer- und Medienzahlen sowie einer der schönsten Marathonstrecken gehört der Haspa Marathon Hamburg zu Recht zu den größten Straßenrennen weltweit.

Während der Veranstaltung findet  die beliebte Marathon-Messe auch wieder in diesem Jahr statt. Die internationale Marathon-Messe ENDURANCE '12 ist ein Muss für alle Sport- und Fitnessbegeisterten! Über 90 Aussteller präsentieren am 27. und 28 April 2012 in der Messehalle B4 ihre aktuellen Produkte, Technologien und Trends.

Öffnungszeiten: Freitag, 27.04.2012, 10.00 bis 20.00 Uhr und Samstag, 28.04.2012, 09.00 bis 19.00 Uhr. Eintritt frei.

Die Messe finden Sie auf dem Gelände der Hamburg Messe- und Congress GmbH. Adresse: Hamburg Messe und Congress GmbH, Messeplatz 1, 20357 Hamburg.

Mehr Informationen auf der offiziellen Seite: http://www.haspa-marathon-hamburg.de/